Stephan Leifeld

aufmerksam. ehrlich. direkt.

Arrow down

Zukunft gestalten.

Als Vater von sechs Kindern denke ich oft über die Zukunft nach. Welche Welt werden die Generationen nach uns übernehmen, frage ich mich dann. Der nächste Gedanke ist, ob wir genug dafür gekämpft haben, eine lebenswerte Welt zu übergeben…

Sozialdemokratisch. Nachhaltig. Ökologisch.

www.zurwahlgehen.de

Freitag für die Zukunft?

Umwelt ist nicht das einzige Thema.

Stephan Leifeld


verheiratet, Vater von sechs Kindern,

Erziehungsberater, Beistand nach §158 FamFG, Sportpädagoge, Kampfkünstler, Schriftsteller,

Jahrgang 1967


ich bin im Internet mit Klarnamen unterwegs. 

Meine Aussagen sind ebenso klar und deutlich. 

Der Freitag ist nicht genug!

Die aktuelle 

Politik zeigt wenig Mut, 

vor allem Bedenken, Kontrolle und Angst…

Schatten unter Teamfotos.

Sitzen wir bald 

alle in einem Boot?

Vielleicht haben wir manches Mal Angst, vor dem Fremden, dem Unbekannten, vor anderen Gebräuchen und Ritualen, vor anderen Menschen. ... 

Das finde ich dann auch wieder nur menschlich. Eine spannende Herausforderung für unsere Gesellschaft wird es allerdings dann, wenn sich aus solchen Gedanken, politische Verhältnisse oder gar Systeme entwickeln. Das kann sogar unsere Gesellschaft dauerhaft spalten. ... Das möchte ich nicht. 

Wenn wir im Augenblick Angst vor der Zukunft haben, sollten wir aktiv werden, sie wirklich zu verbessern. 

Willy Brandt hat einmal gesagt, dass das die beste Art ist, die Zukunft vorher zu sagen, sie eben auch zu gestalten. 

So sehe ich das auch.


Ich fühle neben den ganzen lautstarken Brandstiftern, auch immer noch den Geist von Willy Brandt in unserer Gesellschaft. Legen wir mit unserem geistigen Leuchtfeuer einen ehrlichen „Gegenbrand“ gegen die Demagogen und sogenannten Populisten. Aber auch gegen den Politik-verdruss, der eigentlich ein Politikerverdruss sein müsste. Mein Herz brennt für die Demokratie. 


Deshalb werbe ich hier an dieser Stelle auch um Euer Vertrauen.

… Was bedeutet es, „politisch zu denken“, 

könnte man sich fragen.  

Dabei tun wir das doch oft, 

ohne uns dessen wirklich 

bewusst zu sein.

Ich möchte helfen, Angst zu überwinden ... im gemeinsamen Dialog. Damit sich historische Ereignisse nicht einfach wiederholen können, die vor Generationen später dann zur Machtergreifung geführt haben. 


Mein Name ist Stephan Leifeld, 

ich bin sechsfacher Familienvater und (von Geburt an) ein Arbeiterkind aus dem Kohlenpott, der nun am Niederrhein lebt. Beides Regionen, die einen starken Strukturwandel erleben. 


...Es sind meine Kinder, die in mir den Wunsch wieder haben wachsen lassen, die Zukunft für sie aktiv mitgestalten zu wollen. 


Wir brauchen heute M u t bürger, die anstelle von Wutbürgern, dann Konzepte gegen Hetze parat haben. 

Wir brauchen wieder mehr Solidarität und liebevolles Handeln ... dazu möchte ich ganz herzlich einladen ...

Stephan Leifeld.

aufmerksam. ehrlich. direkt.

Imagefilme

politisch: VORWÄRTS. LINKE ALTERNATIVE.

Bereits 1984 führte mein politisches Engagement mich damals über die Jungsozialisten in die SPD. Einige Jahre diente ich dort in diversen Arbeitsgruppen und Vorständen, die Welt ein kleines Bisschen sozialer zu gestalten. Nach einem kurzen Abstecher in „Die Linke“, gründete ich im Juni 2019 eine neue sozialdemokratische Partei…

Werbevideos und Produktfilme

sozial: AUFBRUCH FÜR KINDER e.V.

Vor beinahe zwei Jahren absolvierte ich mit der Bestnote „sehr gut“ die Zertifikatsausbildung zum Verfahrensbeistand nach §158 FamFG. Zusätzlich bin ich seit mehr als 17 Jahren in der Erziehungsberatung/Mediator/Coach für Paare/Eltern tätig. So war es ein logischer Schritt, gemeinsam mit anderen sozial engagierten Menschen den Verein Aufbruch für Kinder zu gründen.

Immobilienfilme

sportlich: WORLD JUDO FEDERATION

Neben der Liebe für meine Familie und der Leidenschaft für politisches Engagement, gibt es noch Judo. Gewissermaßen meine erste Liebe. Deshalb habe ich auch nicht ertragen können, wie der Deutsche Judo Bund und die Internationale Judo Föderation, Techniken aus dem Judo entnommen haben -  Regeln völlig veränderten, gegenüber der Tradition. Auf der Matte bin ich konservativ. Und Mitbegründer der WJF.

Immobilienfotos

handlungsorientiert: HARA-KI-JUDO

Handlungsorientierte Gewaltprävention an Schulen erachte ich für sinnvoll und eine dringende gesellschaftliche Aufgabe. Als Judoka habe ich daher mein Wissen aus meinem Studium der Kommunikationswissenschaften integriert, um einen neuen Stil zu schaffen - den man nicht nur körperlich unterrichten kann. Hara-Ki-Judo oder Friedenserziehung, sind Konzepte, Kindern und Jugendlichen Streitkultur zu vermitteln. Statt Gewalt.

Schatten unter Fotoreihe.

Beispiele für jahrelanges Engagement. 

Mit Herzblut für Kinder, Umwelt und Demokratie.

Gewaltprävention.

Hier findet Ihr ein Beispiel für meine jahrelange Tätigkeit in der Friedenserziehung …

Budo-Sommerlager.

… Ein Beispiel für ein nachhaltiges Feriencamp. Kampfkunst und Natur unter „einem Dach“.

Geheimnis der Samurai.

Hier habe ich für Kinder in der Stadt, eine Woche in den Sommerferien mitorganisieren dürfen…

Kurse für Streitkultur.

Ich biete Kurse für Selbstbehauptung an. Entweder mit einem Sportverein, städtischen oder kirchlichen Trägern.

Linke Alternative.

Das Leben ist politisch. Daher ist die Gründung einer eigenen Partei konsequent…

Für die Demokratie.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V., steht für die Demokratie in Deutschland. Seit 1924.

Ich warne davor, zu glauben, daß der Markt die Umwelt alleine in den Griff bekommt - dies ist geradezu ein Paradebeispiel für öffentliche Verantwortung.

Zitat von Willy Brandt

Politische Handlungsfelder.

Themen, die unser Eingreifen erfordern…

Der Freitag ist nicht genug!

Das aktuelle Klimaschutzpaket der Bundesregierung offenbart Ratlosigkeit und Hochmut…

Nazis und Anti-Semitismus dürfen in Deutschland keinen Millimeter an Boden gewinnen.

Diese Bundesregierung hat 2019 mehr Rüstungsexporte genehmigt als jemals zuvor.

Aufstehen. Vorwärts!

Der Freitag ist nicht genug! Unserem Volk muss es klar sein, dass der Klimawandel da ist.

Der Frieden in Europa ist eine Basis für den Frieden in der Welt. Europa bedeutet Frieden.

Angesichts von Altersarmut ist klar, dass es das bedingungslose Grundeinkommen braucht.

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich,

dann bekämpfen sie dich … und dann gewinnst Du.”

Zitat von Mahatma Gandhi

Europa braucht Visionen.

Der Brexit zeigt, dass die Europäische Union umdenken muss. 

Weg von Halbherzigkeit und Doppelmoral…

Serbien muss in die Europäische Union aufgenommen werden.

 :

Serbien ist wie eine Insel mitten im Festland Europa. Dabei sind die Menschen kreativ und fleißig, nach dem Bürgerkrieg ihr Land aufzubauen. Hier ist eine Wirtschaft, die Impulse mitbringen kann. 

Bezogen auch auf die sogenannte Balkanroute bietet Serbien logistisch und kulturell - jenseits des Thema Flüchtlinge - dem gesamten Kontinent mehr Perspektive.

Griechenland braucht Hilfe in Sachen Steuerpolitik, z.B. Großreedereien.

 :

Die Griechen sind Ur-Europäer, weshalb wir sie nicht im Stich lassen können. Es kann aber auch nicht sein, dass einerseits die Groß-Reedereien und das Kapital in Griechenland kaum Steuern zahlt, während die BILD versucht, deutsche gegen griechische Rentner aufzubringen. 

Hier braucht Griechenland in einem wirklich einigen Europa die Hilfe, Steuern auch einzunehmen…

Italien ist mit Venedig ein gutes Beispiel für den Anstieg des Meeres…

 :

Während auf der einen Seite - auch geografisch gesehen - die Italiener die Häfen dicht machen wollen, für Boote mit flüchtenden Menschen aus Afrika, denen dort „das Wasser bis zum Halse steht“, versinkt Venedig in dem Salzwasser des Mittelmeeres. Damit wird deutlich, wie alle Menschen zusammen auf diesem Planeten ein Schicksal ereilen wird, halten sie nicht zusammen.

Europa muss sich vorbereiten auf eine Zeit nach Erdogan…

 :

Nach Erbakhan hatte Europa bereits versäumt, die Türkei mit ihrem starken Wirtschaftsraum in die EU aufzunehmen. Mit Erdogan hat sich die Türkei wieder von Europa entfernt. Diese Entzweiung ist aber von beiden Seiten verschuldet. Ich wünsche mir ein vereinigtes Europa in Zukunft, natürlich inklusive der großen Kultur und dem Wirtschaftsraum der schönen Türkei.

Meine Aussagen und Thesen sind … meine. Natürlich darf jede/r Mensch auf meiner Homepage seine eigene Meinung behalten beim lesen meiner Zeilen. Aber ich würde mich über ein freundliches Feedback per email freuen…

Was bewegt Euch?

Ich bin der Meinung, dass Greta Thunberg eine richtig gute Bewegung ins Leben gerufen hat…

Die Parteien im Bundestag         verfolgen keine klare Linie, haben weder Ideen noch Visionen …

Ich bin dringend für einen wirklichen Dialog zwischen allen Religionen - und für die Trennung von Staat und Kirche.

Wir brauchen ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Menschen.

Keine Gesellschaft darf ihren Wohlstand auf Krieg und Rüstung bauen.

Gemeinsam mit den Landwirten für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion.

Kontakt. 

So kommen wir in einen Dialog …

Copyright brain4net.de © 10.06.2020 

On peut résister à l’invasion d'une armée mais pas à celle d’une idée dont le temps est venu.  Victor Hugo

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK